Reinigung, Heilung, Harmonisierung und Neuausrichtung der Grund- und Eigenenergie

Die Aura

Die Aura ist der Energiekörper, der jedes Lebewesen umgibt. Die Aura jedes Lebewesen ist einzigartig und unterscheidet sich durch Inhalte, Farben, Form und Struktur. Ihr Aussehen ist nicht zufällig, sondern wird durch die Seelenstruktur bestimmt. In der Aura zeigen sich alle energetischen Zustände, Emotionen, Gedanken, Glaubensmuster- und überzeugungen und das physische Wohlbefinden. Durch die Arbeit mit der Aura auf der fühlbaren physischen, emotionalen, mentalen, spirituellen und systemischen Ebene im Vier- und Siebenkörpersystem lassen sich die Entwicklung und Situation eines Menschen positiv beeinflussen. Alles, was wir erleben, wird abhängig von Dauer und Intensität in der Aura in feinstofflichen Strukturen auf allen Ebenen gespeichert.

– Das Auraenergiefeld –

Viele Glaubensmuster, die wir einst von unseren Mitmenschen bekommen haben, wie zum Beispiel:„Du bist nichts wert“ oder „Du wirst es nie zu etwas bringen“ hinterlassen in unserer Aura sogenannte Blockaden. Auch emotionale Blockaden durch Verletzung an Körper und Seele und viele weitere bewusste oder unbewusste Themen, die in uns Stress erzeugen wie z.Bsp. Ängste, Zweifel, Mangel, Sorgen, Phobien, Panikattacken, Frustration, Ärger, Ablehnung, Enttäuschung, Schmerz, Schuld, …, die einst durch verschiedene Lebenssituationen sowohl in diesem Leben oder vorherigen Leben entstanden sind, blockieren die Energieflüsse. Desweiteren auch unbewusst übernommene negative Emotionen und Gefühle, negative Gedanken, übernommene unverarbeitete Mutter-, Vater- und Ahnenthemen, Beziehungs-, Lebens – und Gesundheitsthemen, Lernblockaden, Traumas, Süchte, … All diese Blockierungen mindern sehr stark die energetischen Lebensflüsse.

Hellsichtig und hellfühlig werden manuell gezielt, sanft und effizient diese Blockierungen, die sich als tiefersitzende Blockaden, tiefersitzende negative Glaubensmuster- und überzeugungen, Verstrickungen und Abhängigkeiten aller Art in Ihrem Energiefeld zeigen, schnell, einfach und dauerhaft mit kraftvollen und effizienten Methoden zum jeweiligen Thema, ganz individuell auf Ihr Energiesystem energetisch abgestimmt, umgewandelt und gelöst. Durch die Arbeit in Ihrem informativen Aura-Energiefeld kann sich Ihre Seele mit ihren positiven Seinsenergien wie wahrer Kraft, Freude und Leichtigkeit, Vertrauen, Liebe, Frieden, Fülle, Wahrhaftigkeit, Schönheit, … etc. dann immer befreiter, kraftvoller, grösser, entspannter und mit erweiterten Bewusstsein zum Ausdruck bringen.

Die Chakren

Das Wort „Chakra“ kommt aus dem Sanskrit und bedeutet Rad. Die Chakren sind die Zentren der Energie-Ausrichtung, verbunden mit dem menschlichen Körper, wo die biologischen Uhren mit äusseren Energiefeldern zusammenarbeiten und eine gemeinsame Portallinie zwischen komplexen spirituellen, mentalen und biologischen Netzwerken bilden.

Neben den 7 Hauptenergiezentren gibt es noch viele Nebenchakren, sowie Meridiane im Körper, die alle miteinander in Verbindung stehen und zusammenarbeiten. Jedes Chakra hat seine bestimmte Aufgabe für spezielle Körperbereiche und ist den jeweiligen Organen zugeordnet, um auch diese mit Energie auf verschiedenen Ebenen zu versorgen. Bei einer Energieübertragung nehmen diese Chakren und Meridiane die Energie auf. Die Seele und alle Energiesysteme, Energiekörper bis auf Zellebene werden dann mit Energie versorgt.

– Die 7 Hauptchakren –

Die Chakren haben sich entsprechend der grundlegenden Schwingungsveränderung auf der Erde auch in ihrer Grundstruktur verändert. Früher waren sie scheibenförmig, dann trichterförmig und nun sind sie kugelförmig. Auch die Chakrengrundfarben haben sich vor einigen Jahren verändert und eine Farbenzuordnung ist nicht mehr möglich.

Vor allem in den Hauptchakren, aber auch in den Nebenchakren und ihren dazugehörigen horizontalen, vertikalen und seitlichen Chakrenkanälen sind viele Blockaden, Verletzungen, Enttäuschungen, karmische Lebenserfahrungen aus Inkarnationen und Krankheitsenergien gespeichert. Die Haupt- und Nebenchakren und ihre Chakrenkanäle werden durch verschiedene Techniken und Methoden ausgetestet, gereinigt, aufgerichtet, geheilt, harmonisiert und in die richtige Drehschwingung versetzt. Sind die Chakren von disharmonischen Energien und Informationen befreit, schwingen sie hell, strahlend und leuchtend. Die nun ständig hohen einfliessenden Energien können viel besser integriert und in allen Systemen verteilt werden.

Das führt zu einer fühlbaren Stabilität und Harmonisierung der Grundenergie des Vier- und Siebenkörpersystems und tiefen inneren Entspannung und Klärung, da tiefsitzende Blockaden gelöst worden sind.

Innere Heil- und Integrationsarbeit

– Die Innere Berührung –

In meiner langjährigen Tätigkeit als Therapeutin und Heilerin bin ich stets bemüht, möglichst schnelle und effektive Methoden der Heilung und seelischen Befreiung zu finden, die dauerhafte Veränderungen bewirken. Alles was einen blockiert oder hemmt, ob physisch, emotional, mental oder spirituell, erzeugt auch immer eine Blockierung der Seele und eine Blockierung im Energiefeld. Das einzigartige an der Inneren Berührung ist, dass man schnell und leicht auf den Kern der Problematik zugreifen und diesen dann auflösen kann, ohne alle Ebenen bewusst zu bearbeiten. Dabei lösen sich auch alle Querverbindungen in der Seele. Das Ziel dabei ist die Befreiung von Hindernissen, Blockaden und Klärung von Lebensbereichen, die nicht in absoluter Freiheit stehen. Dadurch wird die Seele wieder in den Zustand von Liebe und Freiheit gebracht, wie es ihrer Natur entspricht. Durch das Bewusstwerden der eigenen inneren Kraft und Stärke können wir wieder bewusst unser Leben selbst bestimmen, denn unter jeder Blockierung liegt immer die Liebe, die Freiheit und das Licht.

Ich wende diese sehr effektive Methode bei Ängsten, Stresssituationen, körperlichen Symptomatiken, unbewussten Verhaltensweisen, Projektionen, Spiegeln, emotionalen Verletzungen und Gefühlen an.

– Die Innere Familie –

Jeder Mensch trägt die Energien der inneren Familie in sich. Sie besteht aus der inneren Frau, dem inneren Mann, und dem inneren Kind. Jeder Teil trägt innerhalb des Energiesystems bestimmte Aufgabenbereiche. Wenn alle Teile harmonisch gelebt werden und ihren Platz innerhalb des Systems haben, sind wir in einem ausgeglichenen Zustand, was die Basis für ein erfülltes Leben darstellt. Wird jedoch ein Teil überbeansprucht oder unterversorgt, geht dies auch immer auf Kosten der anderen Teile.

Die Arbeit mit der „Inneren Familie“, ist der Kontakt und die Zusammenarbeit mit dem Inneren Kind, der Inneren Frau und dem Inneren Mann. Durch verschiedene Techniken und Methoden, werden diese 3 wichtigsten Grundenergien, die männlichen, die weiblichen und die kindlichen Energien, die subtil in jedem Menschen disharmonisch fliessen und für Gesundheitsprobleme, Beziehungsprobleme und Lebensprobleme aller Art die Hauptursache sind, gereinigt, geheilt, integriert, erhöht und harmonisiert als auch deren Hauptkanäle wieder harmonisiert und ausgeglichen.

Sind diese wieder im Einklang, wirken sie sich positiv auf unsere Körpersysteme, Organe, Chakren, Auraschichten, Energiekörpern, Energiefelder- und systeme aus als auch auf unsere Gedanken, Gefühle und Verhaltensweisen im Alltag aus. Unser Leben gewinnt eine positive Neuausrichtung in allen Lebensbereichen und auf allen Ebenen unseres Seins.

Äussere Heil- und Integrationsarbeit

– Integration von Seelenanteilfragmenten, Fähigkeiten, Qualitäten, Wortenergie –

Häufig arbeiten Menschen an übergeordneten Lebensthemen lange Zeit und laufen immer wieder der Lösung hinterher. Sie liegt ausserhalb ihrer Reichweite. Energetisch gesehen, liegen die Seelenanteilfragmente ausserhalb der physischen Reichweite des Menschen. Es ist bei dieser Arbeit immer ein Teil, der fehlt um in die Erfüllung zu kommen wie z.Bsp. Frieden, Selbstliebe, Freude, Leichtigkeit, Gelassenheit, Konzentration, Zugehörigkeit, etc. Dieser Teil wird energetisch durch verschiedene Methoden in das Gesamtfeld eingegliedert und eine tiefe fühlbare transformierende, heilende Wandlung auf allen Ebenen findet statt.

Wenn Ihre Seele dazu bereit ist, kann entweder die Integration von Seelenanteilfragmenten, Fähigkeiten, Qualitäten oder einer Wortenergie vollzogen werden.

Die Aura-Chakra-System-Energiearbeit hilft mit Nachhaltigkeit bei

  • Körperlichen Schmerzen
  • Kopfschmerzen und Migräne
  • Physischer und Psychischer Instabilität
  • Nach Unfällen und Schocksituationen
  • Selbstwertproblemen
  • Süchten
  • Abhängigkeiten
  • Tiefersitzenden Blockaden und Energiestauungen
  • Tiefsitzenden karmischen und familiären Verstrickungen (Ablösungsarbeit von Eltern, Geschwistern, Grosseltern, Familiensippe, …)
  • Tiefsitzenden karmischen und materiellen Verstrickungen (Ablösungsarbeit von Objekten, Wohnungen, Häusern, Grundstücke, Erbe, Verträge, … )
  • Fremdenergien und Anhaftungen
  • Nicht glücklichen und erfüllenden Beziehungen (Ablösungsarbeit von Partnern, Ex-Partnern, Vermietern, Freunden, Kollegen, Vorgesetzten, …
  • Resonanzauflösung mit Vergebung
  • Prüfungsangst, Flugangst, Höhenangst
  • Stress und Inneren Anspannungen
  • Angststörungen
  • Ängsten und Phobien
  • Muskel- und Gelenkproblemen
  • Entzündungen
  • Verdauungsproblemen und Essstörungen
  • Herz- und Kreislaufproblemen
  • Nervosität, Nervenleiden
  • Ursachen von Leiden und Erkrankungen
  • Ursachen von Schmerzen, Blockaden, Verletzungen
  • und noch vielem mehr…