Aufrichtung in der Grund- und Eigenenergie und auf allen Ebenen

Die Energetische Geistige Wirbelsäulenaufrichtung und Aufrichtung Ihrer ganzen durchstrukturierten multidimensionalen Seele vollzieht sich schmerzfrei und der Körper wird weder berührt noch gibt es eine Manipulation am Skelett. Es werden viele krankheitsverursachende Zellinformationen auf Körperebene einerseits gelöscht als auch seelische Negativspeicherungen auf allen anderen Ebenen transformiert. Dies alles geschieht nach individueller Veranlagung, immer im Einklang mit der Seele, und die ersten Ergebnisse sind nach wenigen Minuten wahrnehmbar.

In einer einzigen Sitzung ist folgendes möglich

  • Beinlängenausgleich
  • Beckenschiefstandkorrektur
  • Wirbelsäulenaufrichtung
  • Schulterblätterbegradigung
  • Aufrichtung auf der körperlichen, geistigen und seelischen Ebene
  • Bewusstseinserweiterung
  • Aktivierung der Selbstheilungskräfte
  • Lösung von Urblockaden
  • Innerliches und äusserliches Aufgerichtetsein
Wirbelsäulenaufrichtung

Energetische Wirbelsäulenaufrichtung

Die Wirbelsäule ist unser zentraler Nerven- und Energiekanal, der über die zwischen den Wirbeln austretenden Spinalnerven mit allen Körperregionen und Organen verbunden ist. Alle lebenswichtigen Funktionen unseres Körpers hängen mit der Wirbelsäule zusammen (Skelett, Nerven, Organe). Ein gerader Rücken verhilft zu einer besseren Versorgung aller Organe mit Sauerstoff. Blockaden, d.h. Fehlstellungen der Wirbelsäule können daher nicht nur zu Bewegungseinschränkungen und Schmerzen im Bereich des Rückgrats führen, sondern häufig auch zu vielen organischen und sonstigen Beschwerden. Zahlreiche psychische Informationen sind in der Wirbelsäule gespeichert wie z. B. Traumata, alte Verletzungen, Ängste, Anspannungen….die ganze Last der Seele, die dann die Blockaden im spinalen Bereich verursachen und von dort wiederum Geist und Körper beeinflussen. Der Mensch ist eine komplexe Ganzheit, bei der Seele und Körper in ständiger Wechselwirkung sind.

Durch die Blockierung der komplexen Nervenversorgung des Rückens kann es zu unterschiedlichen Beschwerden kommen wie zum Beispiel

  • Muskel- und Gelenkprobleme, vor allem Beckenschiefstand, Schulter-, Hüft-, Knie- und Fussprobleme, Bandscheibenvorfall, Ischias
  • Kopfschmerzen/Migräne, Schlafstörungen, Tinnitus, Gleichgewichtsstörungen, Zahn- und Kieferbeschwerden
  • Allergien, Asthma, Bronchitis, Immunschwäche, Menstruationsbeschwerden
  • Psychische Instabilität, Ängste, Stimmungstief bis Depression, Konzentrationsschwierigkeiten, Hyperaktivität
  • Folgen von Unfällen sowie körperlichen und seelischen Verletzungen

Unabhängig von den Beschwerden ist diese Anwendung mit jeder anderen Behandlung und Therapie kombinierbar. Sie wirkt auf jedem Fall körperlich und geistig aufbauend und heilungsfördernd.